Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden,
kann man Schönes bauen

Veränderungen

der Gegenspieler 

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier und somit bleibt er oft lieber in einer alten Situation hängen, auch wenn diese äusserst toxisch ist. Das Leben bedeutet jedoch stete Veränderung. Dafür brauchst du Vertrauen in dich und das Leben. Wenn du jedoch in deinem Leben oft verletzt wurdest oder deine Grenzen ständig überschritten wurden, ist das Vertrauen oft sehr gering. Das wiederum erschwert die Entscheidung nun eine Veränderung in seinem Leben vorzunehmen. Ängste aufgrund des fehlenden Vertrauens, blockieren dich und hintern dich zusätzlich daran, dass du eine Veränderung in deinem Leben vornimmst.

Der Wunsch einer Veränderung kommt immer, wenn du merkst, dass die aktuelle Situation dir nicht mehr guttut. Voraussetzung dafür ist, dass du deine eigenen Bedürfnisse wahrnehmen kannst. Dies fällt besonders emphatischen Menschen schwer.  Emphatische Menschen  (extrem Form ist der Echost) setzen den Fokus oft auf das Wohl anderer und vergessen sich dabei komplett. Ergo werden die eigenen Bedürfnisse oft ignoriert, was wiederum eine tolle Voraussetzung für Manipulationsspielchen und Grenzüberschreitungen bedeutet. 
Treten zusätzlich persönliche, familiäre oder berufliche Krisen auf, wird es noch schwieriger nach sich selbst zu schauen.
Ja das Leben kann einem manchmal umhauen und man spürt wie die eigenen Kräfte stetig schwinden. Eine Veränderung wäre jetzt nötig. Doch die Energie fehlt dir dafür.  Deine Selbstzweifel halten dich vom nächsten Schritt ab. Ein zermürbender Kreislauf beginnt.
Wenn du an diesem Punkt angelangt bist, ist es wichtig bewusst STOP zu sagen und sich wieder auf sich zu besinnen.

Ein Nein zu anderen, bedeutet ein Ja zu dir

Arbeitsweise

Eine vollständige Gesundheit resultiert nach meinem Verständnis daraus, dass Psyche, Körper und Seele im Einklang sind. Daher beziehe ich in meiner Arbeit stets alle drei oben genannten Aspekte mit ein. Einserseits arbeiten ich tiefenpsychologisch und psychotherapeutisch. Anderseits sind mir die persönlichen Ratschläge, welche auf die allumfassende Lebenssituation des Klienten abgestimmt sind, äussert wichtig. Somit spreche ich von einer ganzheitlichen Arbeitsweise. Deshalb führe ich beim Erstgespräch eine kurze Anamnese durch. Dadurch bekommst du in den 1 :1 Coachings geeignete Methoden, welche dich vollumfänglich beim Meistern deiner individuellen Herausforderungen unterstützen.

Eine Verletzung / Erlebnis hinterlässt nicht nur körperlichen und seelischen Schmerz.
Jede Verletzung wird in deinen Zellen abgespeichert und dein ganzes System reagiert unbewusst noch jahrelang mit verschieden Reaktionen wie Flucht, Kampfmodus, erhöhter innerer Nervosität, Herzrasen oder Schockstarre auf neue Herausforderungen.
Je nachdem welche Strategie du dir unbewusst angeeignet hast. Insbesondere traumatisierende Erlebnisse verdrängen wir gerne, respektive das Verdrängen von seelischen Verletzungen dient dem Selbstschutz vor weiterem Leiden.

ganzheitlich

Ignorieren wir über Jahre unsere Bedürfnisse,
kann sich das konsequente Verdrängen
unserer Bedürfnisse mittels Krankheit äussern.

Website Arbeitsweise Pic 2a

Da besonders traumatische Erlebnisse im Unterbewusstsein abgespeichert sind, arbeite ich oft mit dem inneren Kind. Das innere Kind steht symbolisch für alle unsere gespeicherten Gefühle, Erfahrungen und Erinnerungen. Das innere Kind ist ein symbolischer Ausdruck für einen Teil unserer Psyche, unserer Seele. Dieser Teil unseres Selbst ist in jedem Menschen im Unterbewusstsein Zuhause. Aus dem Unterbewusstsein agiert und beeinflusst das innere Kind unsere Handlungen im Wachbewusstsein. Oder vereinfacht ausgedrückt, das innere Kind beeinflusst unsere täglichen Handlungen in der Gegenwart.

Besonders bei narzisstischem Missbrauch und Grenzüberschreitungen ist die Arbeit mit dem inneren Kind äusserst heilsam und empfehlenswert.
Wenn du dich als Erwachsener deinem inneren Kind annimmst und deinen verletzten Gefühlen Beachtung schenkst, kann Heilung geschehen.
Durch die Arbeit mit deinem inneren Kind können abgespaltene Anteile, Gefühle, Erinnerungen, reintegrieren und somit dürfen alte Wunden heilen.
Damit du ein befreites, selbstbestimmtes Leben, voller Vertrauen führen kannst.

Ich biete dir einen geschützten Raum an, wo du ungeniert über alle deine Ängste, Sorgen, Verletzungen und Erlebnisse wertefrei erzählen kannst.
Hier kannst du einfach Sein ohne etwas zu müssen und deine Bedürfnisse werden von mir gehört und ernst genommen.

In unklaren, dunklen Zeiten halte ich dir die Laterne hin und zeige dir mit massgeschneiderten Methoden neue Lösungswege auf, damit du voller Freude, Vertrauen und Energie deine Zukunft gestalten kannst.

Bist du bereit deinen alten Ballast abzuwerfen und ein befreites Leben voller Vertrauen zu geniessen?

Dann melde dich ungeniert für ein kostenloses Kennenlern­gespräch an.

Melde dich an, für meine 10 Tipps für innere Ruhe und Gelassenheit

Schau bitte in deine E-Mail und bestätige deine Addresse.
Falls du die Nachricht nach 20 Minute immer noch nicht siehst, checke bitte deinen SPAM-Ordner.